Richtige Ernährung für Kraft- und Muskelaufbau

Bodybuilder müssen sich im Vergleich zu Menschen, die abnehmen möchten, praktisch genau „gegensätzlich“ ernähren. Bodybuilder benötigen in der Aufbauphase Insulin. Dieses Hormon ist das anabolste (anabol = aufbauend) Hormon des Körpers. Insulin speichert Kohlenhydrate, Aminosäuren und Kreatin in der Muskulatur. Entsprechend sollte sich, wer Muskel- und Kraftaufbau anstrebt, vor und nach dem Training kohlenhydrat- und eiweißreich ernähren.

Vor dem Krafttraining

Pre Workout Muskelaufbau I

Direkt vor dem Training 0,5 Liter Guarana-Koffeindrink und ein Fläschchen Aminosäuren (Arginin-haltig) trinken oder in Tablettenform einnehmen – für den extremen Pump!

Pre Workout Muskelaufbau II

Direkt vor dem Training 0,5 Liter Carbo – Getränk (kohlenhydratreich) und 5 – 7 Aminosäure – Tabletten zu sich nehmen – für maximale Energie und optimalen Muskelzuwachs!

Nach dem Krafttraining

Nach dem Training ist der Muskel besonders aufnahmebereit für Aminosäuren und Kreatin (Anaboles Fenster). Als Transporter wird Insulin benötigt. Insulin wird durch die Zufuhr von Kohlenhydraten gebildet.

Post Workout Muskelaufbau I

Direkt nach dem Training 0,5 Liter Amino – drink (reich an Peptiden) und drei Gramm Kreatin zu sich nehmen – bei Trainingseinheiten bis zu einer Stunde. (AMINO drinks enthalten häufig entsprechende Mengen an Kohlenhydraten.)

Post Workout Muskelaufbau II

Direkt nach dem Training 0,5 Liter Eiweiß – Shake (Whey) und 0,5 Gramm (pro kilogramm Körpergewicht) Kohlenhydrate (Traubenzucker) sowie drei Gramm Kreatin und fünf bis zehn Gramm L-Glutamin zu sich nehmen – bei Trainingseinheiten, die länger als eine Stunde dauern.

Please follow and like us:
error

Be the first to write a comment.

Respond

Richtige Ernährung für Kraft- und Muskelaufbau »
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren, Social Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren, Social Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen